Roulette – Musik in meinen Ohren

Wer mag es nicht wenn der Rubel rollt, die Münzen klimpern, wenn Cash gemacht wird. Für einen echten Spieler ist das Roulette ein Instrument, ein echtes akustisches Instrument. Wenn der Croupier mit monotoner aber stetiger stimme spricht: „Nichts geht mehr“ und so das langsame Stakkato der springenden Kugel ankündigt. Gleich einer klassischen Komposition findet das Stück im Ersterben der Kugel Klänge seinen Höhepunkt, wenn die Zahl verkündet wird: „grün 0“. Wer sich gerne solcher Klänge hingibt, der weis wie aufregend es ist, solch einem Instrument beim Spielen beizuwohnen.

Altes Spiel mit einem modernen Twist

Roulette ist eines der ältesten Glücksspiele, dass einen ununterbrochenen Siegeszug hinter sich hat. Es fand seinen Ursprung im 17. Jahrhundert, als aus dem Jahrmarktspiel Glücksrad langsam das Tischspiel entstand, das hundert Jahre später in den Palästen der Aristokratie so erfolgreich wurde, das es verboten wurde. Inzwischen ist es legal und aus den modernen Spielbanken und den Online Casinos nicht mehr wegzudenken ist. Am besten vereinen die Live Roulette Spiele, die Sie auf den gängigen Webseiten der Spieleanbieter finden, die Spannung der Spielbanken und moderne des digitalen Zeitalters. Mit ausgefeilter Video Technik können Sie von zuhause, oder mobil, an virtuellen Roulette Tischen spielen die von leibhaftigen Croupiers bedient werden.
Wer dieses wunderbare Spiel und dessen Musik hören möchte, der kann sich gerne bei dcasino.de umschauen, dort finden Sie Ratgeber über die besten „Konzertsäle“ für solch musikalische Unterhaltung.

7 Feb 2020